Autor Nachricht

Peter Schnittger

(Administrator)

heute geht es nur um ein Thema: Den neuen Standard des HDE „IFS Broker“.

Wir sind der Meinung, dass dieser Standard eine solche Auswirkung auf die Branche haben kann, dass wir ihm eine Sonderausgabe unseres Newsmails widmen wollen

… weiterführenden Informationen finden Sie unter www.Lebensmittelforum.info


IFS Broker

Seit Anfang des Jahres ist der IFS Broker als zertifizierbarer Standard verfügbar und hat im Vorfeld schon für einiges an Informationsflut gesorgt. Wir haben uns hier bewusst etwas zurück gehalten, da erst die praktische Umsetzung und vor allem auch eine entsprechende Information durch den HDE (in unserem Fall die Auditorenschulung), eine seriöse Beurteilung zu lässt.

Die erste und vielleicht wichtigste Frage ist, für wen der IFS Broker eigentlich relevant ist. Definiert ist er für Händler, die Waren handeln, egal ob sie diese Waren jeweils zu Gesicht bekommen, oder reines Streckengeschäft machen. Wichtig ist dabei jedoch, dass neben den bislang nicht zertifizierbaren Unternehmen (weder Food noch Logistics anwendbar) auch die Unternehmen den IFS Broker erfüllen müssen, die Handelsaktivitäten betreiben! Dies heißt also, dass viele Unternehmen, die bislang IFS Logistics zertifiziert sind, auf den IFS Broker umsteigen müssen, um weiterhin den Handel in ihrem Zertifikat ausweisen zu können!
Dies bringt allerdings auch mit sich, dass ein Unternehmen, das neben den Handelsaktivitäten auch Lager und/oder Transport betreibt, sich IFS Logistik und IFS Broker zertifizieren lassen muss. Und auf Nachfragen beim HDE wurde uns mitgeteilt, dass Unternehmen die IFS Food zertifiziert sind und Handelsaktivitäten für Zukaufartikel zertifizieren lassen wollen, IFS Food und IFS Broker benötigen!!!

So viel erste einmal vorne weg. Nun zu einigen weiteren schwerwiegenden Details oder besser gesagt Anforderungen des IFS Broker.
Einer der herausforderndsten Punkte ist die Forderung, dass alle Lieferanten und Dienstleister, die durch das Unternehmen beauftragt werden und für die es einen IFS Standard gibt, auch nach diesem zertifiziert sein müssen. Grundsätzlich sollen jedoch GFSI anerkannte Produkt-Standards auch anerkannt werden, ebenso wie die erweiterte KAT Prüfung für kleinere Legebetriebe. Allerdings ist hier vorausgesetzt, dass der Handel dies nicht anders wünscht. Und falls Sie nun denken, dass es ja dann in Ordnung sei, nicht zertifizierte Lieferanten und Dienstleister zu nutzen, solange der Handel es nicht explizit fordert, haben Sie sich schwer geirrt! Dies kann durch den Auditor nur akzeptiert werden, wenn Sie hierzu eine Zustimmung von Ihren Kunden vorweisen können.

Drei weitere Knackpunkte sind auch noch wichtig:
1. Für alle gehandelten Waren müssen aktuelle Spezifikationen vorliegen, sowohl von der Ware als auch vom Verpackungsmaterial (mit Konformitätserklärung und ggf. Migrationsstudie).
2. Alle Waren, die Sie handeln, müssen bezüglich der möglichen Risiken bewertet werden (basierend auf den Anforderungen an ein HACCP Konzept nach Codex Alimantarius). Mit allen daraus resultierenden Maßnahmen, wie z.B. der Vorbeugung oder regelmäßigen Prüfungen. Hierbei müssen auch die Gesetze des Ursprungs- und des Empfangsland berücksichtigt werden
3. Sie benötigen einen eigenen Probenahmenplan und müssen basierend auf der Risikobewertung eigene Analysen veranlassen.

Es gibt sicherlich noch viele andere wichtige Aspekte, die der IFS Broker mit sich bringt. Insgesamt gibt es außerdem bei insgesamt 63 (teilweise komplexen) Fragen 9 KOs!

Noch Fragen? Gerne jederzeit im Forum oder auch persönlich.

Mit herzlichen Grüßen

Peter Schnittger

Nicht das Optimale ist unser Ziel
- sondern der pragmatische Perfektionismus!


QRPS Management Consulting
Hand-Crafted-Spirits
18.05.10, 22:22:50
Gehe zu:
Forum Regeln:

Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu bearbeiten.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AUS
Smilies sind AUS
Umfragen sind AUS

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 0 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:

Ähnliche Themen
Thema Antworten Hits Letzter Beitrag
Gehe zum ersten neuen Beitrag IFS 6 erwischt nun die Ebene 2 und 3 voll!!!
37 65535
01.10.12, 11:05:11
Gehe zum letzten Beitrag von Strobl
1 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag IFS Broker - betrifft auch IFS Food und IFS Logistics!
17 65535
17.06.10, 22:23:56
2 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag IFS Version 5 - Risikobewertung/ Risikoanalyse
67 65535
15.10.13, 18:18:31
Gehe zum ersten neuen Beitrag ISO 22000 - IFS - BRC
7 59467
26.10.08, 20:55:03
Gehe zum ersten neuen Beitrag Infopost Lebensmittelforum Ausgabe 2/2007
0 28778
14.06.07, 15:01:36
Archiv

 

Powered by: phpMyForum 4.2.1 © Christoph Roeder